ARBEIT IM WEINBERG - MIT DER NATUR IM EINKLANG

Ein guter Wein beginnt im Weinberg, wo er am besten unter natürlichen Bedingungen gedeiht. Das ganze Jahr - vom Rebschnitt und Biegen im Frühjahr über den Laubschnitt und das Ausdünnen im Sommer bis zur Lese im Herbst - unterstützen wir behutsam die Natur. Die Weinberge bearbeiten wir schonend und erhalten mit einer Dauerbegrünung die

biologische Bodenfruchtbarkeit. Den  Pflanzen- schutz passen wir dem Naturhaushalt an. So viel Mühe wird im Herbst belohnt: mit vollfruchtigen Trauben, die den natürlichen Geschmack der Trauben und unserer vielfältigen Böden in sich tragen.